345 Tage buchkauffrei – Du willst es nicht, aber es lässt dich nicht los (Buch 49)

Dass „Der goldene Handschuh“ von Heinz Strunk keine leichte Kost werden würde, war mir ja von Anfang an klar. Das Thema – Frauenmörder Fritz Honka – ist ja nun schon bedrückend, und von einer Lesung Strunks auf der Leipziger Buchmesse … Weiterlesen

345 Tage buchkauffrei – Psychopathischer Buchhändler sucht Frau fürs Leben (Buch 44)

„You“ von Caroline Kepnes war eines der ersten Bücher, die ich in meinem Buchkauffreiprojekt gelesen habe. „Hidden Bodies“ ist der zweite Band um den verrückten Buchhändler Joe, und hoffentlich nicht der letzte. Nachdem er sich ja von seiner Exfreundin und … Weiterlesen

345 Tage buchkauffrei – Das Leben ohne dich (Buch 38)

  Ich wollte schon lange mal „The Lovely Bones“ von Alice Sebold lesen – auch wenn ich immer auch ein bisschen davor zurückgeschreckt bin, das zu tun. Als hätte ich geahnt, dass dieser Thriller mir zusetzen würde. Denn genau das hat … Weiterlesen

345 Tage buchkauffrei – Eine neue Thrillerreihe anfangen? (Hörbuch 15)

Wenn man eine Weile keine Bücher kauft und entsprechend nicht andauernd in Buchhandlungen herumhängt, um den Kaufwunsch nicht unnötig nach oben zu drängen, dann gehen so manche Neuerscheinungen auch mal an einem vorbei. Ja, sie begegnen einem auf anderen Blogs … Weiterlesen

345 Tage buchkauffrei – Was tun, wenn einen niemand versteht? (Hörbuch 14)

Andrea Sawatzki mag ich wirklich gerne. Sie kann lustig erzählen und dass sie ihre Romane selbst als Hörbücher einliest, finde ich in ihrem Fall wirklich total gut, weil sie toll vorliest und für verschiedene Figuren auch unterschiedliche Stimmfarben drauf hat. … Weiterlesen

345 Tage buchkauffrei -Mein Vater ist ein Serienmörder (Buch 28)

„Der Zodiac Killer“ von Gary L. Stewart hat mich jetzt wirklich beschäftigt und ich fange jetzt einfach mal an, draufloszuschreiben, was mir dazu so durch den Kopf geht. Jetzt ist es gerade doof, dass es auf dem Kindle ist, und das … Weiterlesen

345 Tage buchkauffrei – Wer nervt, muss nach Brandenburg (Hörbuch 13)

Ein weiteres Hörbuch, das ich von der lieben Cleo bekommen habe, ist „Übertrieben tot“ von Frau Freitag und Fräulein Krise. Ich habe „Der Altmann ist tot“ vor ein paar Jahren gelesen und fand es gut. „Übertrieben tot“ fand ich noch … Weiterlesen

345 Tage buchkauffrei – Schuldig? Unschuldig? Unzurechnungsfähig? (Hörbuch 10)

Dieses Hörbuch war mein letztes in meinem Kindle-Unlimited Probemonat und damit auch das letzte aus diesem System. Das ist nichts für mich. Aber gut, das gehört hier nicht her. Jedenfalls habe ich „Plea of Insanity“ von Jilliane Hoffman schon vor etlichen … Weiterlesen

345 Tage buchkauffrei – Ein Urlaub mit Konsequenzen (Hörbuch 7)

Ich sage es gleich, ich habe Thrillern jetzt für die nächste Zeit erstmal abgeschworen (sage ich heute, kann ja natürlich auch immer anders werden, man kennt das). „Follow You Home“ von Mark Edwards war irgendwie schon wieder nichts. Angesprochen hatte … Weiterlesen