345 Tage buchkauffrei – Von Lügen und Wahrheiten (Buch 47)

„The Lie Tree“ von Frances Hardinge habe ich mir Ostern 2016 in Cardiff bei Waterstones gekauft. Das Cover und der Klappentext hatten mich total angezogen, und vor etwa zehn Jahren habe ich von Frances Hardinge schon mal einen Roman gelesen, … Weiterlesen

345 Tage buchkauffrei – Du denkst, du kennst deine Familie? (Buch 46) 

„Leons Erbe“ von Michael Theißen ist Teil der Reihe „Hochspannung“ von Bastei Entertainment. Über diese kann man neue Autoren kennenlernen und mir ist dies hiermit gelungen. Die Geschichte erzählt von Katja Helmke, einer Frau, deren Welt in sich zusammenfällt. Erst … Weiterlesen

345 Tage buchkauffrei – Die Wahrheit ist Ansichtssache (Buch 45)

„Whispers and Lies“ von Joy Fielding habe ich vor Jahren schon mal gelesen und ich fand es damals ganz großartig, weil es einen echt tollen Plot-Twist hat. Ich habe an dieses Buch noch häufiger gedacht, und auch gerade in letzter … Weiterlesen

345 Tage buchkauffrei – Die Hüter der Bücher (Buch 20) 

  Meine Schwester ist von der „Bookless“-Trilogie von Marah Woolf total begeistert gewesen und das ist der Grund, aus dem ich zu Weihnachten den ersten Band geschenkt bekommen habe. Das war Grund genug, das Buch direkt im Urlaub zu lesen. Der … Weiterlesen

345 Tage buchkauffrei – Ein Urlaub mit Konsequenzen (Hörbuch 7)

Ich sage es gleich, ich habe Thrillern jetzt für die nächste Zeit erstmal abgeschworen (sage ich heute, kann ja natürlich auch immer anders werden, man kennt das). „Follow You Home“ von Mark Edwards war irgendwie schon wieder nichts. Angesprochen hatte … Weiterlesen

Sara Shepard: Pretty Little Liars – Vogelfrei

Wie ich zu dem Buch gekommen bin: Gott sei Dank hatte ich dieses Buch nur aus der Bücherei ausgeliehen. Es hätte mich tatsächlich sehr geärgert, auch nur einen Cent dafür bezahlt zu haben. Zum Inhalt: Nachdem der kleinen Stadt Rosewood nun ein … Weiterlesen

Sara Shepard: Pretty Little Liars – Unschuldig

Wie ich zu dem Buch gekommen bin: Ich brauchte natürlich in Wirklichkeit nichts zu lesen, als ich in der Bibliothek mit der Lieblingsbibliothekarin und einer der Lieblingsleserinnen durch die Regale schaute. Und dann blieben wir an der Serie „Pretty Little Liars“ … Weiterlesen