345 Tage buchkauffrei – Du willst es nicht, aber es lässt dich nicht los (Buch 49)

Dass „Der goldene Handschuh“ von Heinz Strunk keine leichte Kost werden würde, war mir ja von Anfang an klar. Das Thema – Frauenmörder Fritz Honka – ist ja nun schon bedrückend, und von einer Lesung Strunks auf der Leipziger Buchmesse … Weiterlesen

345 Tage buchkauffrei – Was ist Freundschaft wert? (Buch 40)

  Von „The Lie“ hatte ich noch nichts gehört, bis ich es in Cardiff bei Oxfam plötzlich in der Hand hatte. Der Titel klang rätselhaft, das Cover war schön thrillerschwarz, daraufhin Klappentextprobe – und nachdem auch die überzeugt hatte, kaufte ich … Weiterlesen

345 Tage buchkauffrei – Wer bist du noch, wenn du dich selbst nicht mehr kennst? (Buch 29)

„Boy 7“ von Mirjam Mous ist ja schon lange eigentlich kein Geheimtipp mehr, eher eins von den Büchern, bei denen du dir immer wieder selbst sagen musst, dass du es trotz des Hypes ganz bestimmt irgendwann lesen wirst. Ganz bestimmt. … Weiterlesen

345 Tage buchkauffrei – Was tun, wenn einen niemand versteht? (Hörbuch 14)

Andrea Sawatzki mag ich wirklich gerne. Sie kann lustig erzählen und dass sie ihre Romane selbst als Hörbücher einliest, finde ich in ihrem Fall wirklich total gut, weil sie toll vorliest und für verschiedene Figuren auch unterschiedliche Stimmfarben drauf hat. … Weiterlesen

345 Tage buchkauffrei – Schuldig? Unschuldig? Unzurechnungsfähig? (Hörbuch 10)

Dieses Hörbuch war mein letztes in meinem Kindle-Unlimited Probemonat und damit auch das letzte aus diesem System. Das ist nichts für mich. Aber gut, das gehört hier nicht her. Jedenfalls habe ich „Plea of Insanity“ von Jilliane Hoffman schon vor etlichen … Weiterlesen

345 Tage buchkauffrei – Okay, Mark Edwards, du hattest deine Chance! (Hörbuch 9)

Interessant, vielleicht auch ein kleines bisschen beunruhigend ist mein augenscheinlicher Hang zu Büchern mit bestimmten Themen. Nachdem ich ja bereits festgestellt habe, dass es mich zu Frauen mit Gedächtnisproblemen hinzieht, habe ich dann auch noch eine Schwäche für psychotische Nachbarn … Weiterlesen

345 Tage buchkauffrei – Selbsthilfebücher und ich passen nicht (Buch 7)

Ich habe noch nie Selbsthilfebücher gelesen. Ich kann mich an keines erinnern. Ja, eine Zeit lang lasen alle „Sorge dich nicht, lebe“ und solche Dinge, aber ich habe das nie gelesen – und die anderen Bestseller dieses Genres auch nicht. … Weiterlesen